Gerätetyp: Spielschiff

  • Spielschiff „Tossens“
  • Spielschiff „Tossens“
  • Spielschiff „Tossens“
  • Spielschiff „Tossens“

Spielschiff „Tossens“

Sechseckiges Schiffheck mit Pultdach bestehend aus einem Viereckpodest und einem trapezförmigen Podest. Montiert ist eine 50 cm breite Rutsche, ein drehbares Steuerrad, ein Sprossenaufgang auf der einen sowie eine HDPE-Kletterplatte auf der anderen Seite - ein Sandaufzug samt Sandschütte ist auf beiden Seiten vorhanden. Nach vorn wird die Brüstung zur Sicherheit geschlossen

Im Anschluss daran befindet sich das Schiffsmittelteil mit einem Kriechkeller (ohne Boden). Die Wände sind geschlossen und je Wand mit einem großen Bullaugeneinstieg versehen

Der Schiffsbug, angeschlossen an dem Mittelteil, hat eine dreieckige Form und ebenfalls einen Kriechkeller mit geschlossenen Wänden. Ein trapezförmiges Enternetz sowie eine kleine Rampe auf der anderen Seite ermöglicht den Aufstieg auf die obere Ebene
Die Bugspitzte erhält eine HDPE-Fahne am Mast

Artikel Nr   16 1101
Geräteabmessung  L= 8,00 m; B= 5,50 m; H= 3,50 m
Podesthöhe 1 - 1,70 m
freie Fallhöhe 1,70 m
Platzbedarf 12,00 x 9,50 m
Lieferumfang Robinienholzkonstruktion mit verzinkten Pfostenschuhen
Altersgruppe 3 – 12 Jahre
Aufstellungsort öffentliche Spielplätze, Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen
Leistung Lieferung, Montage und Wartung
Preis auf Anfrage   info@bernd-merten.de